mail button

donate button

fb button

twitter button

Nazis in den Schatten stellen! Ein antifaschistischer Sommertag in Treptow-Köpenick am 04. August 2018

Keine Sonne für Nazis - NPD-Sommerfest in den Schatten stellen

 

11 Uhr, Mandrellaplatz: Auftakt-Kundgebung gegen das NPD-Sommerfest. Die NPD Berlin lädt am Samstag den 04. August zum Sommerfest in die NPD-Zentrale in der Seelenbinderstraße 12 in Berlin-Köpenick. Mit Musik, Redebeiträgen und einem Kinderprogramm will die Partei für ihre menschenverachtende Ideologie werben. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz ruft ab 11 Uhr zur Gegenkundgebung auf dem Mandrellaplatz auf. Die Zivilgesellschaft und alle Antifaschist_innen in Treptow-Köpenick beginnen den antifaschistischen Sommertag 2018 bei dieser Kundgebung unter dem Motto Keine Sonne für Nazis – Wir stellen das NPD-Sommerfest in den Schatten!
 
Putzspaziergang gegen Nazi-Propaganda in Schöneweide
14 Uhr, Hasselwerderstraße 38: Anwohner_innen aus Schöneweide haben in den letzten Wochen von einer zunehmenden Präsenz von menschenverachtenden und rechtsextremen Aufklebern und Schmierereien berichtet. Mit einem Putzspaziergang gegen rechtsextreme Propaganda möchten wir diese Situation verändern. Das Zentrum für Demokratie stellt Putzutensilien und kalte Getränke und freut sich über rege Beteiligung.
 
Kühle Getränke & Kennenlernen
16 Uhr, Hasselwerderstraße 38: Zum Abschluss des antifaschistischen Sommertages laden wir euch in den Garten der Villa Offensiv ein. Hier sollen sich neue und alte Aktive aus dem Bezirk kennen lernen und austauschen und verschiedene Initativen aus den Bereichen Antifaschismus und Antirassismus werden sich vorstellen. Kommt doch vorbei.
gefördert durch

BMFSFJ Logo.svgbilder gesellschaft 3 2logo demokratie leben 1024

Logo Bezirksamt T K

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.